Termine

15.07.16 - Lesung mit Marco Monetha in Bremerhaven

22.07.16 - Lesung mit Rüdiger Geis in Sinn

04.08.16 - Lesung mit Barbara Schlüter in Hannover

 


      Mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Newsletter

Hier können Sie sich für unseren Newsletter anmelden und in regelmäßigen Abständen Informationen zu Programm und Veranstaltungen des Schardt Verlags erhalten. Zur Anmeldung.

 

 

 

 

 

 

 

Blog us:

bdb_logo_wortbild.png

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

 

 

9783898418720.jpgHuug van't Hoff

Nicht alles war Anders

Eine Krimi-Komödie

 

November 2015

ISBN 978-3-89841-872-0

eBook

4,99 Euro

 

 amazon.png

 

 

 

Der Fund einer Leiche im Kofferraum eines alten Opel Kadett erschüttert den beschaulichen Hamburger Stadtteil Tannbüttel. Bei dem Opfer handelt es sich um Yvonne Breitschläger, der Geliebten des Autobesitzers und Sunnyboys Anders Scharber. Alle Beweise deuten darauf hin, dass er der Täter ist.
Nur das Geschwisterpaar Rosa und Karl, das gemeinsam einen Buchladen betreibt, glaubt fest an die Unschuld des langjährigen Freundes. Gemeinsam mit Rosas Freundin Tiffy und dem Anwalt Soleimann machen sie sich auf die Suche nach dem wahren Mörder. Dabei kommt ihnen immer wieder der ermittelnde Hauptkommissar Tim Wenders in die Quere, der sich große Mühe gibt, seine eigene Verbindung zum Opfer zu verbergen. Auch der gewalttätige Exfreund des Opfers zählt für das Ermittlerteam schnell zu den wichtigsten Verdächtigen. Und wie viel wissen die tratschenden Kunden in der Buchhandlung über den Mord?
Doch dann wird noch eine Leiche entdeckt und ein weiterer Mord geschieht. Und Rosa gerät ebenfalls unter Mordverdacht...

 

 

Huug van’t Hoff, Jahrgang 1972, selbständiger und gelernter Buchhändler, magistrierter Kultursoziologe, promovierter Literatur- und Medienwissenschaftler, Bau-, Fabrik-, Fließband- und Feldarbeiter mit vielen vergeblichen Engagements für eine bessere Welt.

Seit 2010 freiberuflicher Autor diverser Kurzgeschichten, Erzählungen, Hörspiele, Drehbücher und Theaterstücke, mit diversen Veröffentlichungen. Dozent für kreatives Schreiben, Theater und Film in Hamburger Schulen und der VHS.

Veranstalter, Moderator und Organisator der Hamburger Biergartenlesungen, des AstroArt-Literaturwettbewerbs und des Schloss-Schreiber-Stipendiums, des Theaterfestivals „Der Theaterposten“, der Theaterreihe „Sternzeit: happy hour“ und des kulturfestes „KulturFEIERT“.

Huug van’t Hoff arbeitet und lebt in Hamburg und Plön.

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Webdesign Agentur Hamburg