Termine

15. November - Angelika Flotow liest in Hamburg

15. November - Bernd Mannhardt liest in Berlin

16. November - Marcus S. Theis liest in Köln

22. November - Christoph Hochbahn liest in Münster

28. November - Die Küstenautoren lesen in St. Michaelisdonn

  

Mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

9783898415620_web.jpgKarl-Heinz Hense

Die andere Unschuld

Roman

Januar 2011

ISBN 978-3-89841-562-0

Broschur, 242 Seiten

12,80 Euro

         

 

 

 

Schreiben Sie die Geschichte Ihres Lebens auf! Eine Anzeige in der Lokalzeitung bringt den Schriftsteller Hans Anklam mit dem 82-jährigen Juristen Max Wagenschied zusammen. Aus dem Versuch, die Lebensgeschichte Wagenschieds nachzuzeichnen, wird eine Aufgabe, die Anklam zunehmend mit immer größerer Faszination, aber auch Verunsicherung erfüllt. Während sich Anklam der mutmaßlichen Wahrheit hinter den widersprüchlichen Erzählungen seines Gegenüber zu nähern versucht, entdeckt er Parallelen zu seiner eigenen Vergangenheit, dabei sind ihre Welten weit voneinander entfernt. Haben der Schriftsteller, der gegen seine persönlichen Obsessionen kämpft, und der alte Mann, der die Zeit seines Widerstandes gegen das Naziregime Revue passieren lässt, womöglich verborgene Gemeinsamkeiten?

 

Dieser spannende, gleichzeitig zum Nachdenken anregende Roman über Wahrheit, Liebe, Verrat und Schuld, lässt sich wahrlich in einem Zug lesen und kann deshalb ohne Einschränkung zur Lektüre empfohlen werden. liberal, Mai 2011

 

 

 

hense_autorenbild_web.jpg

 

 

Karl-Heinz Hense wurde 1946 in Norddeutschland geboren. Er lebt heute in Monschau und Brüssel. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Zeitschriftenbeiträge.

 

 

 

 

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Datenschutz | Webdesign Agentur Hamburg