Termine

4. Juli - Peggy Langhans liest in Berlin

5. September - Marcus S. Theis liest in Koblenz

20. September - Peggy Langhans liest in Berlin

 

Mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

 

 

 

 

9783898415729.jpg

Markus Fritsche

Die Rückkehr

Roman

Januar 2011

ISBN 978-3-89841-572-9

Broschur, 120 Seiten

10 Euro

 

 

 

 

 

Eine Rückkehr von Deutschland nach Sardinien ist nichts Ungewöhnliches. Für den Sarden Matteo, der nach 42 Jahren Emigration in sein Heimatland zurückkehrt, ist diese Reise jedoch die letzte in seinem Leben. Todkrank bäumt er sich noch einmal in einer politischen Aktion für die Freiheit Sardiniens auf und gerät in einem finalen Feuerwerk in den Sog der ureigenen Begrenztheit. Die Rückkehr ist nicht nur eine brillante, hintersinnige Erzählung, sie ist auch scharfsinniger Zeitgeist und eine innige, sardisch-deutsche Herzensbrücke.


 

 

 

 

fritsche_autorenfoto2.jpgMarkus Fritsche, geb. 1963 in Göppingen/Fils, betreut nach dem Studium der Sozialpädagogik seit zwanzig Jahren Jugendliche in schwierigen Lebenslagen. Der Che Guevara- und Sardinienspezialist hat 1998 im Schardt Verlag den Roman „Für immer und nie wieder“ veröffentlicht. 2000 folgte der Lyrikband „Endzeitlich Neuwärts“, 2002 „Der Inselabdruck - Fußspuren auf Sardinien“ (in italienischer Übersetzung 2008) und 2005 der Roman „Wenn Dalí noch leben würde“.

 

 

 

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Datenschutz | Webdesign Agentur Hamburg