Termine

17. Januar - Marcus S. Theis liest in Kruft

24. Januar - Barbara Schlüter liest in Hannover

  

Mehr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Partner in Sachen eBooks:

Hallenberger Media Verlag

 

 

Eurobuch.com - Finden. Vergleichen. Kaufen.

9783961521845.jpgHella Brehmer

Das letzte Dorf vor Amerika

Roman

November 2018

ISBN 978-3-96152-184-5

Broschur, 239 Seiten

14,80 Euro

 

 

 

 

 

Es ist einer dieser heißen norddeutschen Sommer, als Hanne, inzwischen Mitte sechzig, aus Kanada in ihre Heimat an der Wesermündung reist, um den Geburtstag ihrer Jugendfreundin zu feiern – und um sich dem Ort ihrer Kindheit wieder anzunähern. Einem unbestimmten Gefühl folgend, möchte sie den Dingen auf den Grund gehen, möchte hinter die Fassaden schauen. Für die zehnjährige Hanne war das Dorf ein Kosmos voller Abenteuer, in dem das Butschern mit dem besten Freund, die Schulaufführung im Kasino und die lesend verbrachten Stunden hinterm Stubensessel alles bedeuteten. Es war aber auch eine Welt mit Geheimnissen und Tragödien – wie die verhängnisvolle Geschichte der schönen Isabella, die 1954 das Leben hinterm Deich erschütterte. Ein halbes Jahrhundert später schließt sich mit dem Fund ihrer Tagebücher für Hanne der Kreis …


„Das letzte Dorf vor Amerika“ verwebt in drei Erzählebenen die Schicksale verschiedener Menschen zu einem lebendigen Stück Zeitgeschichte und ist gleichzeitig eine Hommage an das Land unter dem Meeresspiegel, die Wesermarsch. 

 

 

 

 

Hella Brehmer, geboren und aufgewachsen bei Nordenham, verbrachte zwanzig Jahre in Vancouver. 2000 kehrte sie nach Deutschland  zurück und lebt seitdem in Berlin.

Schardt Verlag
Metzer Straße 10 A
26121 Oldenburg

© 2012 Schardt-Verlag | Admin-Login | Impressum | Datenschutz | Webdesign Agentur Hamburg